Frauenzentrale Aargau  
 Alimenteninkasso  
 Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt  
 Selbsthilfe Aargau  
 Budgetberatung  
 Mütterhilfe Aargau  
 Rechtsberatung  
 Trennungsberatung  


einblenden



Gewalt gibt es in unterschiedlichen Formen: körperliche, seelische, wirtschaftliche, soziale oder sexuelle. Sie kann überall vorkommen, am häufigsten aber im eigenen Zuhause. Man spricht von Häuslicher Gewalt, wenn Personen in einer bestehenden oder aufgelösten Ehe, Partnerschaft oder Familie Gewalt ausüben oder androhen. Die Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt AHG begleitet und berät sowohl gewaltbetroffene als auch gewaltausübende Personen sowie beteiligte oder besorgte Dritte, wie zum Beispiel Familienangehörige, Bezugspersonen, Vorgesetzte oder Personen aus der Nachbarschaft.

Die AHG Aargau informiert zudem Institutionen und Fachpersonen, bietet Weiterbildungen an und leistet Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Häusliche Gewalt.

Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt (AHG) Aargau
Ziegelrain 1
Postfach
5001 Aarau
Telefon: 062 550 20 20
E-Mail: info@ahg-aargau.ch
Montag bis Freitag 8.30-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Notfallnummern im Akutfall: 

Polizei - Notruf
Telefon: 117 (rund um die Uhr)

Ärztlicher Notfalldienst Kanton Aargau 
Telefon: 0900 401 501 (rund um die Uhr, kostenpflichtig)

Psychiatrische Dienste Aargau
Telefon für Erwachsene: 056 481 60 00 (rund um die Uhr)
Telefon für Kinder: 056 462 20 10 (rund um die Uhr)

Anonyme Beratung für jeden
Telefon: 143 (rund um die Uhr, kostenlos)

Notunterkunft für gewaltbetroffene Frauen
Telefon: 062 823 86 00 ( rund um die Uhr) 


Aktuell:

Zum 1. August 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir Verstärkung für unser Team. 

Weitere Informationen unter Stellenangebote.



Selbsthilfegruppe "Häuslicher Gewalt" für Betroffene und Angehörige

Erkennen
Benennen 
Darüber reden

Häusiche Gewalt ist ein ernstzunehmendes Problem, welches in allen Gesellschaftsschichten existiert. Es bezieht sich auf jegliche Formen physischer und psychischer Gewalt innerahlb einer bestehenden oder aufgelösten familiären, ehelichen oder eheänlichen Beziehung. 
 

Häusliche Gewalt ist ein ernstzunehmendes Problem, welches in allen
Gesellschaftsschichten existiert. Es bezieht sich auf jegliche Formen
physischer und psychischer Gewalt innerhalb einer bestehenden oder
aufgelösten familiären, ehelichen oder eheähnlichen Beziehung

Treffen:
Diese Selbsthilfegruppe ist für Frauen die Häusliche Gewalt erlebt haben oder noch erleben. Auch weibliche Angehörige sind zu diesen Treffen eingeladen. Wir tauschen uns aus und stärken uns gegenseitig. 

Unsere Gruppe trifft sich regelmässig und erhält Unterstützung von einer Beraterin der Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt Aarau.

Bei Bedarf wird auch eine Gruppe für Männer stattfinden.

Ort:                                                                                                                                             
Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt, Ziegelrain 1, 5001 Aarau

Weitere Informationen zur Gruppe und Anmeldung:
Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt (AHG)
Telefon: 062 550 20 20
info@ahg-aargau.ch








 
 







Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt (AHG) Aargau
Ziegelrain 1
Postfach
5001 Aarau
Telefon 062 550 20 20
info@ahg-aargau.ch